THE BIG BBQ 2020 AUS AKTUELLEM ANLASS ABGESAGT

Salat auf mexikanisch!

Von 16. Juni 2020Grillen

Rezept für Maissalat mit Tortilla-Chips

Salat zum Grillen muss nicht immer nur aus Kartoffeln, Nudeln oder grünem Salat bestehen. Das beste Beispiel hierfür? Maissalat mit Tortilla-Chips!

Zutaten (8 Personen)

  • 1 rote Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 1 orange Paprika
  • 250 g Möhren
  • 3 kleine Fleischtomaten
  • 1 Pck. Zuckermais (gekocht, vakuumiert)
  • 8 Stiele Petersilie
  • ½ Kopf Eisbergsalat
  • 1 Bio-Orange
  • 2TL brauner Zucker
  • 125ml Balsamicoessig
  • Salz
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 5 EL Olivenöl
  • 125 g Tortilla-Chips

Zubereitung

Die Zwiebel wird geschält und fein gewürfelt. Die Paprika wird geputzt, gewaschen und gewürfelt. Die Möhren werden ebenfalls geschält und grob geraspelt. Die Tomaten werden geputzt, gewaschen und in Würfel geschnitten. Schneidet außerdem die Maiskörner längs vom Strunk. Die Petersilie solltet Ihr ebenfalls waschen, bevor Ihr sie trocken schüttelt und grob hackt. Legt einige Blätter zum Garnieren bei Seite. Nun wird noch der Salat geputzt, gewaschen, abgetropft und in feine Streifen geschnitten.

Nach der etwas aufwendigeren Schneidearbeit, geht es an die Vinaigrette. Dafür wird die Orange halbiert und ausgepresst. Nun werden ca. 125ml Orangensaft mit Zucker und Essig verrührt. Schmeckt das Ganze mit Salz und Pfeffer ab, bevor Ihr das Öl unterrührt.

Schlussendlich werden Zwiebeln, Paprika, Möhren, Tomaten, Mais, Petersilie und Salat gemischt und die Vinaigrette untergemischt. Richtet den Salat in einer Schüssel mit Petersilie und einigen Tortilla-Chips an und reicht die restlichen Chips in einem extra Schälchen, damit Eure Gäste, ganz nach Geschmack, nachlegen können. Unser Tipp zum Salat: Sour Cream!