THE BIG BBQ Festival 2019 ǀ Altonaer Fischauktionshalle Hamburg ǀ 14. und 15. Juni 2019

Backe, backe Pancakes

Von 5. April 2018Desserts, Rezepte

Pancakes vom GrillRezept für Pancakes vom Grill

Wie im letzten Blog Artikel zu S’mores versprochen, bleibt es diese Woche süß! Obst vom Grill ist zwar unglaublich lecker, aber das war uns für diese Woche einfach zu gesund. Und weil ja angeblich das erste Frühlingswochenende vor der Türe steht, haben wir uns gedacht, wir könnten ja bereits zum Frühstück grillen und unseren Gästen leckere Pancakes vom Grill servieren. Findet Ihr gut? Dann wollen wir Euch das passende Rezept natürlich nicht vorenthalten.

Zutaten für 6 - 8 Pancakes

  • 200 g Mehl (Typ 405)
  • 200 ml Buttermilch
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL Vanillezucker
  • 1 Zitrone
  • 1 Päckchen Backpulver

Zusätzlich benötigt Ihr Pflanzenöl, Himbeeren und Ahornsirup

Zubereitung

Falls der Grill nicht sowieso schon einige Zeit heiß ist, solltet Ihr ihn zuerst etwas vorheizen. Sobald die Temperatur ausreichend ist, wird eine Grillplatte oder eine Gusspfanne daraufgestellt und etwas Öl hineingegeben.

Die genannten Zutaten werden zu einem Teig vermischt, den Ihr mit einer kleinen Kelle in die Pfanne gebt. Je nach Temperatur, solltet Ihr die Pancakes nach drei Minuten einmal wenden und nach weiteren drei Minuten aus der Pfanne nehmen.

Wir empfehlen die fertigen Pancakes mit Ahornsirup und frischen Himbeeren zu servieren. Hier könnt Ihr Euren süßen Fantasien aber im Grunde genommen freien Lauf lassen!

Und sollte sich Euer Brunch auf den ganzen Tag ausdehnen und in der Nachmittagssonne dann doch auch noch zum Steak gegriffen werden, bieten die Pancakes einen wunderbaren Nachtisch.