THE BIG BBQ Festival 2020 ǀ more infos coming soon!

Rezept für Nudelsalat mit grünem Gemüse und schwarzen Oliven

Nudelsalat mit grünem Gemüse

Es wird bunt!

Es gibt ein paar Dinge, die dürfen bei einem perfekten Grill-Abend einfach nicht fehlen: Fleisch, heiße Kohlen und…Nudelsalat! Er eignet sich hervorragend als wandelbare Beilage für jede Art von BBQ Gerichten. Es muss auch nicht immer die fettige Variante mit Mayonnaise sein. Wir zeigen Euch heute, wie Ihr Nudelsalat mit grünem Gemüse zubereitet und so mit einer gesunden Variante noch mehr Farbe und Vielfalt in Euren BBQ-Abend bekommt!

Zutaten (für 4 Personen)

  • 200 g Schneidebohnen
  • 100 g Erbsen
  • 150 g Orecchiette-Nudeln
  • 2 Zucchini
  • 30 g schwarze Olivenringe (Glas)
  • 4 Zweige Zitronenthymian
  • 5 EL Weißweinessig
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Zunächst wascht und putzt Ihr die Schneidebohnen und schneidet sie anschließend in dünne, schräge Streifen. Gebt die geschnittenen Bohnen dann in kochendes Salzwasser und lasst diese 2 Minuten kochen. Danach kommen die Erbsen hinzu und Ihr lasst alles 3 weitere Minuten lang kochen. Anschließend könnt Ihr alles kalt abspülen und vorerst in einer Schüssel beiseitestellen.

Kocht im nächsten Schritt die Nudeln bis sie bissfest sind. Währenddessen könnt Ihr bereits die Zucchini in kleine, geviertelte Scheiben schneiden und zu den Erbsen und Bohnen geben.

Jetzt werden die Oliven abgetropft und der Zitronenthymian gewaschen. Zupft die Blätter des Zitronenthymians ab und hackt sie in grobe Stücke. Nun einfach die Hälfte des Thymians und alle Oliven zu der Schüssel mit den Bohnen, Erbsen und der Zucchini hinzufügen.

Schreckt nun auch die Nudeln mit kaltem Wasser ab und gebt sie zu der Gemüsemischung hinzu.

Dressing

Für das frische Dressing vermischt Ihr in einer kleinen Schüssel den Essig, ein wenig Pfeffer und den restlichen Zitronenthymian. Verrührt das Ganze mit Olivenöl. Jetzt einfach das Dressing zum Salat geben, ca. 20 Minuten ziehen lassen und dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fertig ist der perfekte, grüne Nudelsalat!

Hier noch ein kleiner Tipp für die besonders Gesundheitsbewussten unter Euch: Verwendet für den Salat Vollkornnudeln. Das macht ihn noch gesünder und besonders sättigend.