THE BIG BBQ Festival 2020 ǀ more infos coming soon!

Rezept für gegrillte Ananas mit Zitronen-Minz-Pesto und Joghurtdip

Von 21. März 2019Desserts & Drinks

Gegrillte AnanasErfrischt in den Frühling!

Seit gestern sind wir offiziell im Frühling und damit, spätestens jetzt, in der Grillsaison. Wir stehen mit unseren privaten Grills in den Startlöchern und können es kaum erwarten unsere Decken im Park auszubreiten und endlich wieder den Duft von frisch Gegrilltem zu verbreiten. Oftmals neigt man beim Grillen im Park dazu, auf die eher simplen Speisen zu gehen und verzichtet dafür auf Kreativität. Wir wollen Euch heute beweisen, dass es Rezepte gibt, die kreativ, lecker und auch noch ganz einfach in der Zubereitung sind. Es gibt gegrillte Ananas mit Zitronen-Minz-Pesto und Joghurtdip.

Zutaten

  • 1 Ananas
  • 8 – 9 EL Zitronenöl oder Olivenöl
  • 6 EL Parmesan
  • Zitronenabrieb einer Bio Zitrone
  • Saft einer halben Bio Zitrone
  • Salz
  • Roter Pfeffer oder alternativ schwarzer Pfeffer
  • 5 große Minz Blätter
  • 250 g Griechischer Joghurt (eisgekühlt)

Zubereitung

Für das Pesto müsst Ihr die Zitrone gründlich waschen, abtrocknen und mit einer feinen Reibe die Schale abreiben. Die restliche Zitrone wird halbiert und eine Hälfte davon entsaftet.

Die Minze wird ebenfalls gewaschen, trocken getupft und die Blätter vom Stängel gezupft. Legt einige Blätter davon bei Seite, um diese am Ende für die Dekoration zu nutzen. Die restlichen werden grob zerzupft.

Nun wird der Zitronensaft gemeinsam mit dem Zitronenabrieb, dem Öl und dem Parmesan bis zur gewünschten Konsistenz püriert. Das Pesto wird dann noch mit ein wenig Salz und Zitronensaft abgeschmeckt und bei Seite gestellt.

Nun wird die Ananas von Schale und Strunk befreit und in mundgerechte Stücke geschnitten. Anschließend grillt Ihr sie von beiden Seiten 3 – 4 Minuten gegrillt.

Der eisgekühlte Joghurt wird auf Gläser oder Schüsseln verteilt. Gebt das Zitronen-Minz-Pesto darüber und garniert das Ganze zusätzlich mit dem Pfeffer und ein wenig gehackter Minze. Weckgläser eignen sich hervorragend zum Transport in den Park.

Die noch heiße Ananas wird mit dem Joghurt serviert und ist dann direkt bereit zum Verzehr.

Guten Appetit!