THE BIG BBQ 2020 AUS AKTUELLEM ANLASS ABGESAGT

Sommerliches Grill-Dessert!

Von 6. August 2020Grillen, Rezepte

Rezept für Beeren-Crumble vom Grill mit Joghurteis

Viele für uns können auch beim Grillen einfach nicht ohne Nachtisch. Und für all diejenigen, die sich bei dieser Aussage angesprochen fühlen, gibt es heute das Rezept für Beeren-Crumble vom Grill mit Joghurteis.

Zutaten (4 Portionen)

Beeren-Crumble

  • 250 g Erdbeeren
  • 125 g Blaubeeren
  • 125 g Himbeeren
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 EL gehackte Minze
  • 1 TL Stärke

Streusel

  • 100 g Mehl
  • 100 g kalte gewürfelte Butter
  • 30 g gemahlene Mandeln
  • 50 g weiße Schokolade, fein gehackt
  • 50 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Ei
  • Salz

Joghurteis

  • 250 g Joghurt
  • 200 g Sahne
  • 2 EL Zitronensaft
  • 100 g Puderzucker

Zubereitung

Joghurteis

Alle Zutaten für das Joghurteis werden in eine Eismaschine gegeben und zu einem cremigen Eis verarbeitet.

Beeren-Crumble

Die Erdbeeren werden halbiert und zusammen mit den Himbeeren, Blaubeeren, dem Zucker, der Stärke, Vanillezucker, Zitronenabrieb und der gehackten Minze in eine Schüssel gegeben. Alle Zutaten werden vorsichtig miteinander vermischt und 30 Minuten beiseite gestellt.

Nun wird die Beerenmischung in eine Grillschale gegeben und gleichmäßig verteilt.

Gebt anschließend auch die Zutaten für die Streusel in eine Schüssel und knetet sie mit beiden Händen zu Streuseln. Diese verteilt Ihr über die Beerenmischung und grillt sie im vorgeheizten Grill bei geschlossenem Deckel bis die Beeren weich geworden und die Streusel leicht gebräunt sind.

Lasst den Beeren-Crumble kurz abkühlen und serviert ihn lauwarm und zusammen mit dem Joghurteis.