THE BIG BBQ 2020 AUS AKTUELLEM ANLASS ABGESAGT

Falafel ohne Frittieren?

Von 25. August 2020Grillen, Rezepte

Rezept für leckeren Falafel-Salat

Was man mit den Zutaten für Falafel macht, wenn man sie nicht wie gewohnt zu Bällchen formt und frittiert? Ganz einfach! Ihr macht damit einen leckeren Falafel-Salat. Das Rezept gibt es heute bei uns im Blog.

Zutaten (4 Beilagenportionen)

  • 100 g Bulgur
  • 100 g Tahini
  • 60 ml Zitronensaft
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • ½ TL Cayennepfeffer
  • 1 TL Salz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Gurke
  • 200 g Tomaten
  • 1 Handvoll Petersilie
  • 1 Handvoll Koriander
  • 1 Dose Kichererbsen (400 g)

Zubereitung

Der Bulgur wird in einen Topf gegeben und unter Rühren zwei Minuten geröstet. Danach wird er mit 250 ml Wasser abgelöscht, aufgekocht und mit einem Deckel zwischen 15 und 20 Minuten köcheln gelassen.

Währenddessen könnt Ihr die Tahini Sauce, den Zitronensaft, 90 ml Wasser, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer, Salz und geschälten Knoblauch in einem Mixer zu einer cremigen Sauce mischen. Die Gurke und Tomate werden gewaschen und gewürfelt. Die Kräuter werden gewaschen, geschüttelt und gehackt. Die Kichererbsen werden abgeschüttet.

Alle Zutaten werden in eine große Schüssel gegeben und mit der Sauce vermischt. Fertig!