THE BIG BBQ 2020 AUS AKTUELLEM ANLASS ABGESAGT

Rezept für frischen Eiersalat

Das Wetter könnte für die Osterwoche nicht besser sein: Strahlender Sonnenschein, angenehme Temperaturen und ein leichtes Lüftchen, das den Grillgeruch von Garten zu Garten trägt. Für Euer Osteressen im kleinen Kreis der Familie liefern wir Euch diese Woche natürlich zwei passende Rezepte. Wir starten mit frischem Eiersalat, der als Beilage zu Lamm und Co. oder auch einfach auf einer frischen Scheibe Brot schmeckt.

Zutaten

  • 10 mittelgroße Eier
  • Frischer, fein gehackter Schnittlauch
  • 1 frisches Eigelb
  • 150ml Sonnenblumenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Zuerst werden die Eier für 8 Minuten in kochendem Wasser hart gekocht, kalt abgeschreckt und dann vollständig ausgekühlt.

Währenddessen könnt Ihr die Mayonnaise für den Eiersalat zubereiten. Hierbei solltet Ihr darauf achten, dass alle Zutaten Zimmertemperatur haben, da die Masse sich sonst nicht optimal verbindet. Zuerst werden das Eigelb und der Senf in einen Rührbecher gegeben und mit dem Schneebesen des Handrührgerätes verrührt. Danach gießt Ihr sehr langsam das Öl hinzu bis sich alles zu einer cremigen Masse verbindet. Nun wird nur noch mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Zum Schluss werden nur noch die gekochten Eier gepellt, in Würfel geschnitten und mit der Mayonnaise vermengt. Der frische Schnittlauch sieht nicht nur toll aus, sondern er verleiht dem Eiersalat den letzten Schliff. Fertig!

Tipp: Wenn der Salat noch circa eine Stunde im Kühlschrank durchzieht entfaltet sich das Aroma noch intensiver.