THE BIG BBQ 2020 AUS AKTUELLEM ANLASS ABGESAGT

Do it yourself!

Von 26. Mai 2020Rezepte

Rezept für fluffige Burger Buns

Diese Woche dreht sich im Blog alles um selbstgemachte Burger. Bevor es am Donnerstag ans Eingemachte geht, präsentieren wir Euch heute bereits das Rezept für fluffige Burger Buns. Aber Vorsicht: Wer einmal in den Genuss von handgemachten Burger Buns kam, wird es nie wieder anders machen wollen!

Zutaten (4 Personen)

  • 120 ml lauwarmes Wasser
  • 60 ml Milch
  • 2 TL Zucker
  • 7 g Trockenhefe
  • 50 g Butter
  • 2 Eier
  • 350 g Mehl
  • Eine Prise Salz
  • 1 EL Sesamsamen

Zubereitung

Verrührt das lauwarme Wasser mit der Milch und dem Zucker und gebt anschließend die Hefe dazu. Die Butter wird in einer Pfanne zerlassen und zusammen mit einem Ei, dem Mehl und einer Prise Salz ebenfalls zur Hefemischung gegeben. Alles zusammen wird zu einem glatten Teig verknetet.

Sobald der Teig glatt und geschmeidig ist, formt Ihr ihn zu einer Kugel und lasst ihn an einem warmen Ort für mindestens eine Stunde gehen. Deckt die Schüssel idealerweise mit einer Klarsichtfolie ab.

Sobald der Teig aufgegangen ist, wird er erneut durchgeknetet und in kleine gleichmäßig große Kugeln geformt. Diese werden auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gegeben und plattgedrückt. Das verbliebene Ei wird getrennt, das Eigelb verquirlt und die Brötchen damit bepinselt. Am Ende bestreut Ihr die Brötchen mit etwas Sesam und lasst sie bei 180 Grad im Backofen goldbraun werden.

Keine Buns ohne Patties und Soße! Am Donnerstag findet Ihr im Blog das Rezept für leckeren Belag Eurer selbstgemachten Burger Buns. Stay tuned!