THE BIG BBQ 2020 AUS AKTUELLEM ANLASS ABGESAGT

Die perfekte Steak-Beilage

Von 18. Juni 2020Allgemein

Rezept für getrüffeltes Kartoffelpüree

Ihr habt mal wieder Lust auf qualitativ hochwertiges Steak für Euch und Euren Grill-Buddy und wollt dafür mehr als nur Brat- oder Ofenkartoffeln als Beilage reichen? Dann verpasst nicht unser heutiges Rezept für getrüffeltes Kartoffelpüree!

Zutaten (2 Personen)

  • 800 g Kartoffeln
  • 3-4 g schwarzer Trüffel
  • 2-3 EL Trüffelöl
  • 100 g Butter
  • 200ml Sahne
  • Muskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Zuerst werden die Kartoffeln geschält und weich gekocht. Nach dem Abgießen des Wassers, wird die Butter zu den heißen Kartoffeln gegeben und gut durchgestampft. Außerdem gebt Ihr danach 1-2TL geriebene Muskatnuss, eine Prise Pfeffer und Salz dazu und vermengt die Masse gut.

Anschließend kommen 2-3 EL Trüffelöl zum Kartoffelpüree, bevor Ihr den Trüffel mit einer passenden Reibe fein reibt. Das Püree wird nochmals mit einem Schneebesen gut durchgerührt und gegebenenfalls mit mehr Sahne (oder Milch) und etwas Salz finalisiert.

Aufgrund der Hochwertigkeit dieses Gerichts und weil das Auge ja bekanntlich mit isst, kann man das Püree gut mit einem Servierring oder einem einfachen Glas in Form bringen.