THE BIG BBQ Festival ǀ Derby-Park Klein Flottbek ǀ 25. - 28. Juni 2020

Abwehrkräfte stärken schmeckt!

Rezept für Chicorée-Orangen-Salat mit Walnüssen

Man hat das Gefühl, dass die graue Jahreszeit langsam aber sicher auf die Gesundheit schlägt. Weil wir das Wetter ja leider nicht ändern können, versuchen wir mit anderen Maßnahmen Abhilfe zu schaffen. Die gute Nachricht dabei: Das Ganze ist mit jeder Menge Genuss verbunden und kann mit einem ausgiebigen BBQ verbunden werden, bei dem es Euch zusätzlich warm ums Herz wird. Worum es geht? Chicorée schmeckt nicht nur, der saisonale Salat ist auch ein Geheimrezept für starke Abwehrkräfte. Wir liefern Euch heute das passende Rezept für Chicorée-Orangen-Salat mit Walnüssen.

Zutaten (4 Portionen)

  • 500 g Chicorée
  • 2 Orangen
  • 1 EL Honig
  • 3 EL weißer Balsamessig
  • 4 EL Walnussöl
  • Salz
  • 40 g Walnusskerne
  • Frische Petersilie

 

Zubereitung

Der Chicorée wird gewaschen, geputzt, längs halbiert und keilförmig vom Strunk befreit. Danach schneidet Ihr die Blätter klein, schält die Orangen und filetiert sie. Der Saft wird aufgefangen und das restliche Fruchtfleisch ausgedrückt.

Nun wird der Orangensaft mit Honig, Essig und Öl verrührt und mit Salz abgeschmeckt. Die Walnüsse werden grob gehackt, die Petersilie gewaschen und trocken geschüttelt.

Am Ende müsst Ihr nur noch die Orangenfilets mit dem Chicorée und dem Dressing vermengen sowie den Salat mit Walnüssen und Petersilie bestreuen.

Unser Tipp, damit dieser winterliche Salat noch besser schmeckt: Bestellt die  Zutaten am besten frisch bei Eurem Online Hofladen, Frischepost, den wir Euch im letzten Blogbeitrag bereits vorgestellt haben.