THE BIG BBQ 2020 AUS AKTUELLEM ANLASS ABGESAGT

Teil 2: Türkische Grillinspirationen von Metin Calis

Von 23. Juli 2020Grillen, Rezepte

Unser THE BIG BBQ Rezept Special

In dieser Woche begleiten uns Rezeptinspirationen von einem unserer THE BIG BBQ Chiefs. Genau genommen geht es um Metin Calis und sein Kochbuch „Türkisch grillen“. Wir sind großer Fan und spätestens, wenn Ihr eines seiner Rezepte ausprobiert habt, werdet auch Ihr überzeugt sein.

Nachdem es am Dienstag bereits sommerlich-leichten Bulgur-Salat gab, möchten wir Euch heute Metins Black Tiger Seawater-Garnelen ans Herz legen.

Metins Rezept für Black Tiger Seawater-Garnelen mit roten Zwiebeln, Berberitzen, Lauchzwiebeln und Minze

Zutaten (4 Portionen)

Für die Garnelen
  • 12 Black Tiger Seawater-Garnelen
  • Meersalz
Für Zwiebeln und Lauch
  • 4 rote Zwiebeln
  • 1 Zitrone
  • 1 Orange
  • 2 EL getrocknete Berberitzen
  • 2 EL Minze, Blätter fein gezupft
  • 3 EL getrocknete Maulbeeren
  • 3 EL Walnussöl
  • Salz, Zucker
  • 2 TL Oregano, mittelgrob gerebelt
  • 1 TL Sumak, fein gerebelt
  • ½ TL Cumin, gemahlen
  • 4 Lauchzwiebeln

Zubereitung

Garnelen

Die Garnelen mit Meersalz salzen und bei 160 Grad auf direkter Hitze 2 Minuten auf jeder Seite grillen.

Zwiebeln

Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Ringe schneiden. Zitrone halbieren, mit den Schnittkanten bei direkter Hitze sehr kräftig angrillen, sodass eine starke Röstkruste und intensive Röstaromen entstehen. Dann Saft auspressen. Orange halbieren, grillen und den Saft auspressen.

Zwiebeln, Berberitzen, Minze und Maulbeeren mischen, salzen, zuckern und für ein paar Minuten stehen lassen. Anschließend Zitronensaft, Orangensaft und Walnussöl untermischen. Oregano, Sumak und Cumin hinzufügen und abschmecken.

Lauchzwiebeln

Lauchzwiebeln waschen und über direkter Hitze grillen.

Beim Anrichten etwas von den Zwiebeln auf die gegrillten Lauchzwiebeln geben und zu den Garnelen reichen.

Appetit auf mehr? Dann holt Euch unbedingt Metins Kochbuch „Türkisch grillen“ und lasst Euch von einer unglaublichen Vielfalt an Aromen und außergewöhnlichen Grillgerichten inspirieren.

Danke, Metin, für diesen Einblick in Deine Welt des Grillens!