THE BIG BBQ 2020 AUS AKTUELLEM ANLASS ABGESAGT

Rezept für Gin Sour mit gegrillter Zitrone

Genauso wichtig wie Fleischqualität, Beilagen und Co. ist in unseren Augen der passende BBQ Drink. Wir haben uns heute für eine extravagante Gin Variante entschieden. Es gibt Gin Sour mit gegrillter Zitrone.

Zutaten

  • 5 cl Gin
  • 3 cl Zitronensaft bzw. 1 Zitrone
  • 2 cl Zuckersirup
  • Soda-Wasser
  • Eiswürfel
  • 2 EL brauner Zucker

Zubereitung

Das wichtigste an dieser Variante des beliebten Gin-Drinks ist der gegrillte Zitronensaft. Dafür wird die Zitrone halbiert und mit den Schnittflächen in den braunen Zucker gelegt. Durch den Zucker wird die Oberfläche beim Grillen karamellisieren.

Der Grill wird auf gut 200 Grad direkte Hitze aufgeheizt und die gezuckerten Zitronenhälften mit der Schnittfläche nach unten für etwa 3 Minuten auf das Grillrost gelegt.

Wenn die Zitronen fertig gegrillt sind, werden sie vorsichtig ausgepresst und eventuell Kerne aus dem Zitronensaft entfernt. Für den Gin Sour werden nun Gin, Zitronensaft und der Zuckersirup mit den Eiswürfeln in einen Cocktailshaker gegeben und entsprechend gemischt.

Nun wird der Drink noch durch ein Barsieb in einen Tumbler abgseiht und mit etwas Soda-Wasser aufgegossen. Fertig!