THE BIG BBQ Festival 2020 ǀ more infos coming soon!

Rezept für gegrillten indischen Frischkäse mit Spinat und Mango

Nachdem Spinat ja bereits am Dienstag Thema in unserem Blog war, dient er heute als Komponente für ein etwas exotischeres Grillrezept. Passend zum Sommer, der hoffentlich bald zurückkehrt, grillen wir leichten indischen Frischkäse und versehen ihn mit lecker mariniertem Spinat und frischer Mango. Wie genau das funktioniert und wie Ihr den sogenannten Paneer sogar selbst herstellen könnt, verraten wir Euch heute.

Zutaten (4 Personen) für gegrillten Frischkäse mit Spinat und Mango

  • 4 Liter Milch
  • Salz
  • 3 Stiele Rosmarin
  • 3 Stiele Thymian
  • 120 ml Zitronensaft
  • 100 g junger Spinat
  • 2 Mango (je 400 g)
  • 4 EL flüssiger Honig
  • Saft von drei Limetten
  • 2 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • Limettenspalten

Zubereitung

Für den Paneer wird die Milch mit 4-5 TL Salz aufgekocht. Währenddessen werden der Thymian und Rosmarin gewaschen, trocken geschüttelt, die Blätter und Nadeln von den Stielen gezupft und fein gehackt. Sobald Ihr die Milch vom Herd genommen habt, werden die Kräuter und der Zitronensaft in die Milch gerührt und nochmals aufgekocht. Nun noch einmal 1 Minute köcheln lassen.

Die gestockte Milch wird in ein Passiertuch gegossen, abgetropft und kräftig ausgepresst. Danach legt Ihr ca. 1 Stunde ein 2-3 kg schweres Gewicht (Brett o.ä.) darauf, um die Masse weiter auszupressen.

Nun nehmt Ihr den fertigen Paneer aus dem Tuch und stellt ihn bis zur Verwendung kalt.

Sobald Ihr den Spinat verlesen habt, solltet Ihr ihn gründlich waschen und abtropfen lassen. Die Mango wird vom Kern befreit, das Fruchtfleisch geschält und gewürfelt. Nun wird der Honig mit dem Limettensaft verrührt, das Öl untergeschlagen und mit Salz und Pfeffer gewürzt.

Vor dem Grillen schneidet Ihr Euren selbstgemachten Käse in Scheiben, während Eure Grillpfanne auf dem vorgeheizten Rost erhitzt. Es reicht aus, den Käse von beiden Seiten circa 2 Minuten kräftig anzubraten.

Spinat und Mango werden auf einer Platte verteilt, mit der Vinaigrette beträufelt und der Käse darauf angerichtet. Die Limettenspalten verwendet Ihr, um Euer Sommergericht zu garnieren.

Guten Appetit!