THE BIG BBQ Festival 2020 ǀ more infos coming soon!

Einfache Festival Rezepte vom Grill

Wenn Ihr Euch auf den sandigen Tanzflächen vor den Festivalbühnen mal wieder verausgabt habt und dringend neue Energie braucht, ist ein schnelles, leckeres Grillgericht genau das richtige. Mit unseren beiden Festival Rezepten macht Ihr garantiert jeden Zeltnachbarn neidisch, denn wir greifen nicht nur zu Kohle und Kugelgrill, sondern auch mal wieder zu einer unserer Lieblingszutaten: Dem Bacon.

Kartoffelspieße mit Honig Bacon vom Grill

Zutaten

  • 500 g Kartoffeln (Drillinge)
  • 8 Scheiben Bacon
  • Salz
  • Honig
  • 1 Zweig Rosmarin
  • Holzspieße

Zubereitung

Zuerst kommt Euer Campingkocher zum Einsatz, wenn Ihr die Kartoffeln 15 Minuten in Salzwasser kocht. Lasst die Drillinge danach am besten etwas abkühlen.

Die Holzspieße werden circa 20 Minuten ins Wasser gelegt, bevor Ihr die Kartoffeln mit dem Bacon darauf aufspießt. Der Honig wird in einer Kasserole mit 2 EL Wasser und dem fein gehackten Rosmarin kurz aufgekocht und die Mischung leicht gesalzen.

Während die Spieße auf dem Rost garen, müsst Ihr lediglich noch den Bacon mit der Honigmischung einstreichen und etwas Geduld haben bis die Kartoffeln gar und der Speck knusprig ist.

Da man von Speck nie genug bekommen kann, haben wir auch noch ein zweites Rezept, das Ihr relativ einfach auf Eurem Camping Grill zubereiten könnt.

Bratwurst-Bacon-Bomb

Zutaten

  • 2 kleine Zwiebeln
  • 200 g Bacon
  • 4 Stück Bratwürste
  • 4 EL Barbecue Sauce
  • 2 EL Whisky
  • 1 EL Honig

Zubereitung

Die Zwiebeln werden geschält und in Spalten geschnitten. Danach legt Ihr 4 Scheiben Speck nebeneinander und belegt sie mit den Zwiebelspalten. Danach werden die Würste damit umwickelt.

Nun müsst Ihr lediglich noch die Barbecue Sauce, den Whisky und den Honig verrühren und Eure Würste damit bestreichen. Ab auf den Grill und fertig!