THE BIG BBQ 2020 AUS AKTUELLEM ANLASS ABGESAGT

Aber bitte exotisch!

Von 21. April 2020Fleisch, Grillen, Rezepte

Rezepte für Hähnchenspieße mit Basilikum-Kokossoße

Der anhaltende Frühling verleitet dazu, fast täglich zu grillen. Da dürfen natürlich die Rezepte auf keinen Fall ausgehen. Heute wird es etwas exotisch: Es gibt Hähnchenspieße mit Basilikum-Kokossoße.

Zutaten (8 Spieße)

  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL flüssiger Honig
  • 1 EL Sojasauce
  • 400 g Hähnchenfilet
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1TL Chiliflocken
  • 8 Holzspieße
  • 4 Stiele Basilikum
  • 30 g Ingwer
  • 150 ml Kokosmilch
  • 3 EL Cashewmus
  • 2 EL Sojasauce

Zubereitung

Heizt Euren Grill zuerst auf 200 Grad vor, bevor Ihr die Zitrone abspült, trocknet, die Schale abreibt und den Saft auspresst. Der Knoblauch wird abgezogen, gehackt und mit Öl, Honig, Sojasauce und Zitronensaft und -schale in einer Schüssel verrührt.

Das Fleisch wird abgespült, getrocknet, flach geklopft und in 8 lange Streifen geschnitten. Danach wird es noch gesalzt und gepfeffert und wellenförmig auf die 8 Holzspieße gesteckt. Legt die Spieße in eine Grillform und übergießt sie mit der Marinade. Nun werden die Hähnchenspieße noch mit Chiliflocken bestreut und 12-15 Minuten gegrillt.

Für die Soße wird Basilikum abgespült, getrocknet und die Blätter abgezupft. Der Ingwer wird abgespült und gehackt. Basilikum, Ingwer, Kokosmilch und Cashewmus wird fein püriert. Zuletzt wird die Soße mit Salz, Pfeffer und Sojasoße abgeschmeckt und zu den Spießen serviert.

Guten Appetit!